Agenda Kirchentermine

Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum: «Geschenkte Identität. Die Rechtfertigung allein aus Gnade als Befreiung aus dem Zwang der Selbstkonstituierung»

Datum: 14.03.17 - 14.03.17
Zeit: 19.30 Uhr
Kategorie: Vorträge
Beschreibung:

Interdisziplinäre Vortragsreihe zum Reformationsjubiläum:
Rechtfertigung heute - Der gnädige Gott und die Leistungszwänge der Menschen

Flyer

Dienstag, 14. März 2017, 19.30 Uhr: Vortrag «Geschenkte Identität. Die Rechtfertigung allein aus Gnade als Befreiung aus dem Zwang der Selbstkonstituierung»
Mit Prof. Dr. theol. Magdalene L. Frettlöh (Systematische Theologie).

Dienstag, 21. März 2017, 19.30 Uhr: Vortrag «Indirekte Mitteilungen – die indirekte Rechtfertigung der Literatur und der Theologie»
«Die Schriftstellerei und der Glaube sprechen die gleiche Sprache.» (Friedrich Dürrenmatt). Mit Prof. Dr. phil. Peter Rusterholz (Neuere Deutsche Literatur).

Dienstag, 28. März 2017, 19.30 Uhr: Vortrag «Jemand sein dürfen, statt etwas sein müssen»
Mit Prof. Dr. med. Daniel Hell, langjähriger ärztlicher Direktor an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

Die Vorträge dauern ca. 45 Minuten, danach kurze Pause. Anschliessend Diskussion.
Es können auch einzelne Abende besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kollekte zur Deckung der Unkosten.

Lokalität: Kirchgemeindehaus Petrus
Adresse: Brunnadernstrasse 40
Ort: 3006 Bern
Infos:
Veranstalter: Kirchgemeinde Petrus Bern
Kontakt:
Kontaktemail: daniel.ficker(at)refbern.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  13.10.2016/kfreiburghaus


zurück