Kirchenmitgliedschaft

Was bedeutet es, Kirchenmitglied zu sein?

 

Mitglieder unserer Kirchgemeinde sind alle evangelisch-reformierten Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Aeschi und Krattigen.
Stimmberechtigt sind alle Mitglieder, die das 16. Altersjahr zurück gelegt haben – egal welcher Staatszugehörigkeit.


Konkret bedeutet dies, dass Sie sich an den Wahlen des Kirchgemeinderates, der Vertreterinnen und Vertreter in die Synonde, an einer allfälligen Pfarrwahl und an Abstimmungen, die von der Kirchgemeinde durchgeführt werden, beteiligen können. Sie haben auch das Recht, an den jährlich zweimal stattfindenden Kirchgemeindeversammlungen das Wort zu ergreifen und Ihre Stimme abzugeben. An diesen Versammlungen werden Fragen des kirchlichen Gemeindelebens behandelt, Wahlen vorgenommen sowie die Rechnung und das Budget verabschiedet. Die Einladung zur Kirchgemeindeversammlung finden Sie jeweils auf den Gemeindeseiten der Zeitung "reformiert.".


Diese Rechte sind nicht für eine anonyme Institution geschaffen worden, sondern für Sie als Kirchenmitglied. Deshalb freut es uns, wenn Sie davon Gebrauch machen mit Anregungen, Kritik und Beteiligung. So wird unsere Kirche eine Kirche für alle. Wir freuen uns auf Ihr Mitdenken und Mitmachen!

 

Informationen von refbejuso: vgl. hier (externer Link).