Bildung & Kurse: Alle Angebote

BEA-Fachseminar 2017: Braucht Gott Häuser?

Datum 03.05.2017
Zeit 10.00 - 13.00
Anmeldedatum 17.04.2017
Beschreibung

BEA-Fachseminar 2017

BRAUCHT GOTT HÄUSER?

Umnutzung von Kirchen und kirchlichen Gebäuden

Kirchen, die neu als Kulturlokal, Sporthalle oder Geschäftssitz genutzt werden: Was im nahen Ausland schon länger zu beobachten ist, wird auch hierzulande zum Thema. Zurzeit vergeht kaum mehr ein Monat, ohne dass die Medien von Diskussionen über die Umnutzung oder gar den Verkauf von kirchlichen Gebäuden berichten. Gesellschaftliche Veränderungen und Grenzen der finanziellen Tragbarkeit von kirchlichen Räumen werfen vielfältige Fragen auf. - Welche Lehren lassen sich aus den Erfahrungen von Anderen ziehen und welche weiterführenden Erkenntnisse haben Fachpersonen? Ziele des Fachseminars sind:

  • Probleme darstellen
  • Lösungsansätze aufzeigen
  • Von aktuellen Beispielen berichten
  • Den Kirchgemeinden Kenntnisse und Fachpersonen vermitteln

Braucht Gott Häuser? Die provokative Frage soll uns helfen, mit dem Vorhandenen gleichermassen sachgerecht, zukunftstauglich und respektvoll umzugehen.

Ort
Das BEA-Fachseminar findet innerhalb der BEA-Ausstellung im grossen Kongressraum
des Kongresszentrums statt (bitte Wegweiser und Anschriften beachten).
Anreise
Da die Zahl der Parkplätze auf dem BEA-Areal beschränkt ist, empfiehlt sich die Fahrt mit
den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ab den Bahnhöfen Bern und Bern Wankdorf verkehrt
die Tramlinie 9 zur BEA (Haltestelle Guisanplatz Expo).
Kosten
Fr. 40.–, im Tagungsbeitrag ist der BEA-Eintritt inbegriffen. Die Eintrittskarten werden vorher
per Post zugestellt.

Kosten 40.-
Lokalität BEA-EXPO
Ort Bern
Veranstalter Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung
kursadministration(at)refbejuso.ch
Leitung Kurt Hofer
  18.10.2016/hbächler
zurück