Bildung & Kurse: Alle Angebote

LESEN KultuRel - Chaya

Datum 25.10.2017
Zeit 19.00 Uhr
Beschreibung

Lesung mit der Basler Autorin Kathy Zarnegin
Moderation: Noëmi Gradwohl
Eine Lesung in Kooperation mit dem «Salon Sefer» der Jüdischen Gemeinde Bern. Anschliessend Apéro.

Die Basler Autorin und Psychoanalytikerin Kathy Zarnegin nimmt uns in ihrem ersten Roman ‹Chaya› mit nach Teheran in die 1970er Jahre: Ein junges Mädchen beschliesst, Schriftstellerin zu werden, und träumt von Europa. Kaum ist sie mit 14 in Europa angekommen, verwandelt sich das neugierige Kind im Schnelldurchlauf in eine Frau, die plötzlich mitten im Leben steht. Chaya ist ein Paradiesvogel, unangepasst, freiheitshungrig, der sich von nichts und niemandem schrecken lässt. Kathy Zarnegin wurde in Teheran geboren und kam mit 15 Jahren in die Schweiz.

Lokalität Haus der Religionen
Adresse (Privat) Europaplatz 1
Ort 3008 Bern
Veranstalter
  01.01.1970/nabreu
zurück