Bildung & Kurse: Alle Angebote

Gehirnforschung und das Geheimnis der Liebe - oder wie aus Liebe Krieg wird

Datum 02.11.2017
Zeit 19:00 - 21:00
Beschreibung

Bahnbrechende Erkenntnisse aus der Hirnforschung zeigen was passiert, wenn in einer Paarbeziehung aus Liebe Krieg wird. Sie zeigen aber auch, dass unser Gehirn mit angeborenen Strukturen ausgestattet ist, welche langjährige Liebesbeziehungen ermöglichen. Im Referat werden zudem Hinweise gegeben, wie die Liebe aufrechterhalten und der Krieg verhindert beziehungsweise besänftigt werden kann. Es werden grundlegende Informationen über Paarbeziehungen vermittelt, die sowohl für Paare in einer schwierigen Phase wie auch für Paare in einer guten Phase von Interesse sein können.

Kosten Fr. 15.--
Lokalität Kirchgemeindehaus
Adresse (Privat) Frutigenstrasse 22
Ort 3600 Thun
Veranstalter
fs.thun(at)blaueskreuzbern.ch
Leitung Filip Pavlinec, Psychotherapeut SBAP, Paartherapeut
  15.08.2017/rjäggi
zurück