AKTUELLE INFORMATIONEN

Auch in Zeiten von "Corona" laden wir Sie gerne weiterhin zu uns ein!

 

Der persönliche Kontakt, der Austausch, das Nachfragen und Erzählen sind ganz wichtige Gesundheits-Faktoren. Deshalb finden wir es sehr wichtig, das Kirchgemeindeleben wenn immer möglich aufrecht zu erhalten.

 

 

Selbstverständlich beachten wir in allen unseren Veranstaltungen und Gottesdiensten das jeweils aktuell geltende besondere Schutzkonzept!

 

Ganz wichtig ist es zudem, dass Sie auch auf dem Weg in Kirche/Kirchgemeindehaus und dann auf dem Weg in Ihr Zuhause zurück die Abstands- und Hygieneregeln konsequent befolgen.

 

Für Ihr Mitmachen, für die Einhaltung der Regeln, für Ihre Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme danken wir Ihnen allen im voraus ganz herzlich!

 

 

Viele Angebote müssen aber in etwas veränderter Form angeboten werden.

Andere Anlässe können wir unter den gegebenen Vorgaben momentan leider absagen.

 

 

Wir bitten Sie, sich jeweils kurzfristig im "Kirchenzettel" (Anzeiger) zu informieren.

 

Bei Unklarheiten und Unsicherheiten kontaktieren Sie bitte direkt die jeweils verantwortliche Person.

 

 

 

 

ERFASSUNG DER KONTAKTDATEN

In Fällen, in denen die Schutzmassnahmen nicht umfassend umsetzbar sind, müssen wir die Kontaktdaten (v.a. Name, Vorname, Telefonnummer, Postleitzahl) der anwesenden Personen erfassen. Die Erfassung der Kontaktdaten ist eine Massnahme, die wir je nach aktueller Lage auch in anderen Fällen anwenden werden, damit eine allfällige Übertragung durch den Kanton zurückverfolgt und die Übertragungskette unterbrochen werden könnte (Contact Tracing). Die Teilnehmer/innen sind gemäss den gesetzlichen Vorgaben zur Datenbekanntgabe verpflichtet. Bei Familien oder anderen Gruppen, die nachweislich untereinander bekannt sind, genügt die Erfassung der Kontaktdaten von nur einer Person. Die Daten werden von uns während zwei Wochen sorgfältig aufbewahrt. Falls sich in dieser Zeit keine Übertragung feststellen lässt, konkret keine am betreffenden Anlass präsente Person Symptome zeigt, werden die Daten vernichtet.

 

Wir bitten Sie um Verständnis und Mitwirkung und danken Ihnen herzlich!


Kirchgemeinderat und Mitarbeitende